Vorträge:

Beiträge auf wissenschaftlichen Konferenzen

  • „Eindeutig zweideutig. Das „doppelte Bewusstsein“ von Schwarzen Deutschen“, Fachtagung: Empowerment in Zeiten von Fluchtmigration, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (voraussichtlich November 2018)
  • „Rassismus – ein altes Problem im neuen Gewand“, Universität Leipzig (2018)
  • “In the Name of Law. Racism in the Empowerment Sector”, Universität Konstanz (2018)
  • „Afrofuturismus. Auf dem Weg in eine Schwarze (deutsche) Zukunft“, Universität Freiburg (2018)
  • „Critical Whiteness – Eine Einführung“, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (2017)
  • „Rassismus und Sprache“, Universität zu Köln (2017)
  • “Afro-Culture 2.1: W.E.B. Du Bois as Ideology Broker”, Du Bois Lectures Humboldt-Universität Berlin (2017)
  • “Afro-Culture: On Being Human and Other Myths”, Universität Potsdam (2017)
  • „Koloniale Kontinuitäten in der Entwicklungszusammenarbeit“, Universität Leipzig (2017)
  • „Rassismus und Sprache“, Universität Kiel (2017)
  • “Black Knowledge Production in Germany”, Universität Rhein-Waal, Kleve (2017)
  • „Kritisches Weißsein und/oder Kulturelle Aneignung?!“, Universität Osnabrück (2017)
  • „Visuelle Kolonialität: Ich sehe was, was Du nicht siehst!“, Universität Potsdam (2016)
  • „Moving Memory: „Sisters & Souls““,  Technische Universität Berlin (2016)
  • „Critical Whiteness – Eine Einführung“, Universität zu Köln (2016)
  • „Kritisch-weiß gegen Alltagsrassismus“, Kunsthochschule Weißensee Berlin (2016)
  • „Postkolonialismus und Feminismus: Wie sprechen, schreiben und handeln?“, Universität Leipzig (2016)
  • „Afrokultur als diasporischer (Bildungs-)Ansatz“, Humboldt-Universität zu Berlin (2016)
  • „Critical Whiteness – kulturelle (Wissens-)Vereinnahmung oder Lost in Translation?!“, Humboldt-Universität zu Berlin (2015)
  • „Gesellschaft_Macht_Identität“, Stiftung Universität Hildesheim (2014)
  • „Institutioneller Rassismus – Das Beispiel der Humboldt Universität zu Berlin“, Humboldt-Universität zu Berlin (2014)
  • „Colors of Feminism“, Technische Universität Dresden (2013)
  • „Rassismus im deutschen Wissensarchiv“, Technische Universität Dresden (2013)
  • „Critical Whiteness and Cultural Awareness“, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (2012)
  • „Kampf um Afrika. Koloniale Eroberungen und Anti-kolonialer Widerstand”, Humboldt-Universität zu Berlin (2012)
  • „Rassismus und Sprache – eine Einführung“, Fachhochschule Potsdam (2012)
  • „Das westliche Afrikabild“, Universität Passau (2009)
  • „Nur die Kommunikation kann kommunizieren”, Humboldt-Universität zu Berlin (2009)

Beiträge auf internationalen Konferenzen

  • „The Politics of De_Perception: From “Mischling” to “Mensch mit Migrationshintergrund”, Afroeuropeans: Black Cultures and Identities in Europe, Sixth biennial network conference, University of Tampere, Finnland (2017)
  • „Colors of Feminism“, Vortrag beim Symposium „(Re-)Thinking Feminism and Black Womanhood” des Iwalewahauses der Universität Bayreuth, des Goethe Instituts Kampala und der Friedrich-Ebert-Stiftung Kampala in Kooperation mit der Frauenorganisation FEMRITE und des Kunstzentrums 32° East Ugandan Arts Trust, Kampala, Uganda (2016)
  • „Culturalising Knowledge in Germany. Black Knowledge Production and the Internet”, Vortrag beim 8th Biennial MESEA Conference, Blanquera School of Communication, Ramon Llull University Barcelona, Spain (2012)
  • „Facts of White Germaness”, Vortrag beim 36th Annual National Conference of the National Council for Black Studies (NCBS), Atlanta, Georgia, USA (2012)
  • “Conspicuously Unseen: In_Visibilizing Racism in Germany”, Vortrag beim 3rd African Diaspora Studies Symposium, North Carolina Central University (NCCU), Durham, North Carolina, USA (2011)
  • “The Myth of White Europe and Perceptions of Difference: The In_Visible German”, Vortrag beim 3rd Congreso Internacional Afroeurope@s, University of Cadiz, Cadiz, Spain (2011)
  • „Feminist Approaches on Racism and Migratism“, Konferenzkritik, Uppsala University, Sweden (2010)
  • “Afroism. On the Re_Construction of a Culture Programme”, European Communication Conference (ECREA), Hamburg (2010)
  • “The Dynamics of AfroCulture. Politics, Economics, and Aesthetics of Blackness in Europe”, Vortrag in Kooperation mit dem Association of Students of African Heritage (ASAH), Erasmus University, Rotterdam, The Netherlands (2010)
  • „Music, Culture and Globalisation – Black Germans Communicate Belonging“, Vortrag beim Annual Conference of the British Forum for Ethnomusicology, John Moores University, Liverpool (2009)

Praxisorientierte Fachvorträge

  • „Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand“, Kirchner Museum Davos, Schweiz  (2018)
  • „Deutschland, Vaterland, Stiefvaterland“, Akademie der Künste, Berlin (2017)
  • „Globale Un_Sichtbarkeiten – Von W.E.B. Du Bois bis May Ayim“, Kulturstiftung München (2017)
  • “Colors of Feminism”, Silent University Hamburg (2016)  
  • „Schwarze Wissensre_produktionen in der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Deutschlands”, Fachtag des Instituts für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin (2015)
  • „Afrokultur als Wissenskultur“, Vortrag beim 5. Internationalen Panafrikanismus-Kongress, München (2015)
  • „Black Feminism, Geschichte und Gegenwart“, Vortrag beim Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung, Dresden (2013)
  • „Unternehmer_innen und Außenhandel: Zeitalter der Frauen?“, Fachhochschule Potsdam in Kooperation mit der IHK Potsdam (2012)„Response-ability. Nationalism – Patriotism – Racism“, International Students Festival, Greifswald (2010)
  • „Cultural Diplomacy in Africa”, Institute for Cultural Diplomacy, Berlin (2008)

Jeder große Traum beginnt mit einer Träumerin

(Harriet Tubman, 1820 – 1913)