NATASHA A. KELLY

headnk

About Me

Natasha A. Kelly ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin mit den Forschungsschwerpunkten Kolonialismus und Feminismus. Die in London geborene und in Deutschland sozialisierte Autorin, Kuratorin und Dozentin hat an zahlreichen Hochschulen in Deutschland und Österreich gelehrt und geforscht. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin (2010 – 2013) setzte sie sich v.a. mit der Verwobenheit von Wissen, Macht und Körper auseinander.

ARTS

EDEWA
M(a)y Sister
Der Giftschrank
The African Diaspora Palace

BÜCHER

Millis Erwachen
Cover: Anh Trieu,Henning  Fehr, Philipp Rühr
Verlag: Orlanda Frauenverlag Berlin
ISBN: 978-3-944666-40-2
€ 21,50
Hier erhältlich

Afrokultur
Cover: John Jennings
Verlag: Unrast Verlag Münster
ISBN: 978-3-89771-221-8
208 Seiten
€ 16,00
Auch als eBook erhältlich

Sisters & Souls
Cover: Patrica Vester
Verlag: Orlanda Frauenverlag Berlin
ISBN: 978-3-944666-21-1
250 Seiten
€ 19,50

Afroism
Cover: photostock
Verlag: vdm Verlag Saarbrücken
ISBN-10: 3639041356
ISBN-13: 978-3639041354
112 Seiten
€49,00

 
 

X-Magazin
Cover: Jeannie M. Simon
Verlag: Fabula Media
94 Seiten
€ 3,00
Hier erhältlich

PRESS

“Millis Erwachen”

(NATASHA A. KELLY)

Play Video
„Ich bin der Traum und die Hoffnung der Versklavten“ (Maya Angelou, 1928 – 2014)